Awards und Zertifizierungen

European Property Award 2018 für GLINT

Ziel dieser Auszeichnungen ist es, Exzellenz zu würdigen und weltweit hohe Standards in der Immobilienwirtschaft zu halten.  Die European Property Awards werden von einer unabhängigen Jury aus 80 Branchenexperten bewertet. Die Bewertung konzentriert sich auf Design, Qualität, Service, Innovation, Originalität und Engagement für Nachhaltigkeit. Die offizielle Preisverleihung fand im Rahmen einer Gala am 25.10.2018 in London statt. 

Immobilien Marketing Award 2018 für GLINT

Der Immobilien Marketing Award wird durch die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen vergeben und zeichnet innovative und kreative Marketingkonzepte aus. Die eingereichten Konzepte werden von einer Fachjury unter dem Vorsitz von Professor Dr. Stephan Kippes begutachtet und bewertet. Beim Immobilien-Marketing-Award können sich Immobilienunternehmen aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft sowie Agenturen und spezialisierte Dienstleister mit Vermarktungskonzepten bewerben. Preise werden in den Kategorien Wohnen, Gewerbe, Low Budget und Online Marketing vergeben. In der Rubrik Wohnen wurde das GLINT am 09.10.2018 ausgezeichnet.

Red Dot Award 2018 für GLINT

Die Auszeichnung Red Dot hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert. Unter dem Motto „In search of good design and creativity” wird der Red Dot Award Communication Design jährlich an die kreativsten und innovativsten Projekte von Designern, Agenturen und Unternehmen rund um den Globus verliehen. Die Wettbewerbsbeiträge werden einzeln begutachtet und in Hinblick auf ihre gestalterische und kreative Leistung bewertet. Die renommierte Auszeichnung wurde GLINT am 16.08.2018 im Bereich Communication Design verliehen.

DGNB Vorzertifikat Gold für GLINT

Seit 2009 vergibt die DGNB Zertifikate in den Auszeichnungsstufen Gold, Silber und Bronze. Im Jahr 2015 wurde mit dem Platin-Zertifikat eine neue Höchstauszeichnung eingeführt. Die Non-Profit-Organisation mit Sitz in Stuttgart zeichnet dabei nach objektiven Kriterien die Nachhaltigkeit von Gebäuden und Quartieren aus. Bewertet wird die Qualität über den kompletten Gebäudelebenszyklus hinweg. Das DGNB System gilt inzwischen als „Global Benchmark for Sustainability". Das Vorzertifikat in Gold für nachhaltige Wohngebäude wurde dem GLINT am 26.09.2017 verliehen.

DGNB Vorzertifikat Platin für Urbane Mitte Am Gleisdreieck

Die Urbane Mitte Am Gleisdreieck hat am 01.10.2017 mit dem Vorzertifikat in Platin für nachhaltige Gewerbequartiere die höchste Auszeichnung der DGNB Vorzertifikate erhalten. Ökologische Qualität, Ökonomische Qualität, Soziokulturelle und funktionale Qualität, technische Qualität, Prozessqualität und Standortqualität sind die hierbei entscheidenden Themenfelder.  Für die Auszeichnung in Platin ist ein hoher Erfüllungsgrad in den ersten fünf Themengebieten, sowie das Erreichen des Gesamterfüllungsgrades notwendig.

DGNB Vorzertifikat Gold für Geisberg

Als erstes Projekt wurde das Geisberg am 23.09.2015 von der DGNB mit dem Vorzertifikat in Gold für Neubau Wohnbauten ausgezeichnet. Die DGNB zeichnet Bestandsgebäude, Neubauten, Innenräume und Quartiere aus. COPRO hat den für die Auszeichnung notwendigen Mindesterfüllungsgrad, weit übertroffen. Die Bewertungsgrundlage basiert nicht ausschließlich auf ökologischen Aspekten – der gesamte Lebenszyklus eines Gebäudes bzw. Stadtquartiers wird ganzheitlich betrachtet.